Herzlich Wilkommen

schön das du dich hierher verirrt hast. Auf dieser Seite geht es hauptsächlich um 3D-Modelle. Du findest hier so ziemlich alle Modelle die ich jemals gebaut habe. Darunter befinden sich viele Kennleuchten der Firmen Hänsch, Hella, etc. Du fragst dich sicherlich, warum ich das mache. Ich interessiere mich sehr für die Technik und im Ernst, wer schaut keinem Feuerwehrauto, der Polizei oder einem Krankenwagen hinterher, nur weil einen das Blau hypnotisiert? Richtig. So wie schon geschrieben findest du hier sehr viele Modelle. Die neuesten findest du immer auf der linken Seite. Wenn du etwas bestimmtes suchst, kannst du gerne die Suche benutzen oder dich einfach durch die Kategorien klicken. Das ist deine Wahl.

Wenn du mich dabei unterstützen möchtest, würde ich mich sehr über positive Kommentare, Verlinkungen in Sozialen Medien, indem du meinem Instagram Profil folgst oder wenn du mal bei Twitch rein schaust, wenn ich etwas spiele. Das ist natürlich alles rein freiwillig.

Solltest du Fragen, Tipps oder Anregungen haben, dann nutze bitte das Kontaktformular.

So und nun viel Spaß auf dieser Seite.

Ps. W.I.P. Beiträge werden immer nur aktualisiert, es gibt keinen neuen für jedes Update. Wenn dich das interessiert, solltest du dein “Herzensprojekt” immer mal wieder besuchen und schauen, was es denn so neues gibt.

Dies ist eine Virtuelle Marke aus unserem Hause. Was bedeutet das genau?

Bis dato haben wir viel nach realem Vorbild gebaut, doch das soll nicht alles sein. Unter diese Marke entstehen ab sofort auch komplette Eigenkreationen. Wir wollen also gegen den Strom schwimmen und neue Dimensionen erreichen!

Derzeit werden nahezu alle verfügbaren Downloads auch im OBJ Format bereit gestellt. Einige davon werden auch noch in i3D konvertiert. Sinn und Zweck ist es alle verfügbaren Dateien zum Download zu stellen.

Neben den derzeitigen Updates der Website und erst kürzlich verfügbaren Scripts für den LS19 werden nun alle download baren Dateien, im i3D-Format, auf den Standard des LS19 angepasst. Das betrifft diverse Attribute der Vertexes wie auch Anpassungen an den Texturstandards um mit so wenig wie nur möglichen Texturen auszukommen, Speicherplatz zu sparen und die Renderzeiten zu minimieren!